Wir fangen da an wo andere aufhoren
LAVECCHIA ÜBERGRÖSSEN

 

 

Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Wir wollen, dass Sie sich auf unseren Webseiten wohlfühlen und sich keine Sorgen über die Vertraulichkeit Ihrer Daten machen müssen. Wir fühlen uns dem Datenschutz sehr verpflichtet und halten Transparenz im Umgang mit den Daten unserer Kunden für enorm wichtig. Darum möchten wir Sie gerne darüber informieren, welche Daten wir erheben, zu welchem Zweck wir dies tun und wie Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Daten ausüben können.

Die Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlicher Daten sehr ernst. Im folgendem erklären Wir Ihnen unseren Umgang mit Ihren persönlichen Daten.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Wir verwenden solche Daten, um den von Ihnen jeweils genutzten Dienst abzuwickeln. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung, das heißt Datenerhebung, Datenverarbeitung einschließlich der Datenspeicherung und der Datennutzung, halten wir uns streng an die aktuellen datenschutzrechtlichen Vorschriften. Personenbezogene Daten die Sie uns anvertrauen, werden wir nie zu Marketingzwecken an Dritte verkaufen, vermieten oder Dritten außerhalb der      Lavea-Tex GmbH überlassen.

Um unsere Dienste und die Kommunikation mit Ihnen, z.B. den Newsletter, zu personalisieren und kontinuierlich zu verbessern, bitten wir Sie unter Umständen um die Angabe von persönlichen Interessen, um demographische Daten oder Erfahrungen die Sie mit unseren Produkten und Leistungen gemacht haben. Die Angabe dieser zusätzlichen Informationen ist grundsätzlich freiwillig wir schätzen Ihre Unterstützung jedoch sehr.

Nachfolgend möchten wir Sie im Einzelnen darüber informieren, welche Daten wir zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen und wie Sie diesen Datenverarbeitungen widersprechen können.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die nachfolgende in dieser Datenschutzerklärung genannte Gesellschaft. Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder ganz allgemein zum Datenschutz können Sie sich jeweils an die die

Lavea-TEX GmbH

Kolpingstr. 2a

40878 Ratingen

Deutschland

Telefon: +49 4075679030204 

Telefax:  +49 2102 892 98 68

LAVECCHIA.de

sales@lavea-tex.de

 

wenden.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Diese Website nutzt zu Ihrer Sicherheit eine sichere SSL-Verschlüsselung. Eine sichere Leitung können Sie durch die https:// Buchstaben in der Browserzeile erkennen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten („Datenverarbeitung“) bei der Nutzung unserer Webseiten einschließlich unseres Online-Shops.

Unsere personenbezogenen Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) werden stets auf freiwilliger Basis erhoben. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail ) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

1.Server-Log-Files

 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns ermittelt.

Diese sind:

  • Browsertyp / Browserversion
  • Unsere besuchte Website
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referenz URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Verwendete IP Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung diese Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns und konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

2.Kontaktformular

 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Das integrierte Kontaktformular der Internetpräsenz dient unter anderem der Anforderung von Account-/Login-Daten. Login-Daten werden bei teil-/vollgeschützten Onlineshops benötigt, um eine Preis-/Bildansicht zu erlangen. Nach dem erfolgreichen Zustimmen und Absenden der Mitteilung werden Sie per E-Mail (wenn angegeben) kontaktiert bzw. Ihre Anfrage bestätigt.

Angeforderte Login-Daten werden Ihnen per E-Mail aus dem Shop-System zugesendet.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden in einer Datenbank zur zweckgebundenen Verarbeitung Ihres Anliegens abgespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer sie sind für den Ablauf und zur Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig. Dies trifft beispielsweise auf Logistikdienstleister im Rahmen der Lieferungszustellung zu.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Informationen zu Ihrem Kunden-Login werden an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse übermittelt. Datum und Uhrzeit des Versandes der Login-Daten werden protokolliert.

Loggen Sie sich mit den von uns übermittelten Account-/Login-Daten ein, werden ebenfalls Datum und Uhrzeit protokolliert.

Die gespeicherten Datenwerden nach beendeter Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, das setzt voraus das der Inhalt Ihrer Anfrage endgültig als geklärt gilt. Ausnahmen sind eventuelle gesetzliche Auflagen zur Aufbewahrungspflicht.

 

3. Newsletterdaten

Newsletteranmeldung

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Newsletterabmeldung

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit wiederrufen. In jedem Newsletter, den Sie von uns erhalten, gibt es einen entsprechenden Deaktivierungslink. Sie werden aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht, wenn dieser Deaktivierungslink aktiviert wird.

Selbstverständlich können Sie uns auch auf einem anderen Wege kontaktieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

 

 4. Cookies

 

Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, werden bei jedem Aufruf Daten von Ihrem Rechner oder Ihrem Smartphone an uns übermittelt.

Dazu gehört der Name Ihres Internet Service Providers, Ihr Browsertyp oder die Bildschirmauflösung sowie die Information, von welcher Seite aus Sie auf unsere Webseiten geleitet wurden und welche Seiten unseres Webauftritts Sie sich ansehen. Diese Daten sind regelmäßig nicht personenbezogen. Zusätzlich übermittelt Ihr Computer uns aber auch in der Regel Ihre IP-Adresse, die im Einzelfall personenbezogen sein kann. Diese Informationen verwenden wir grundsätzlich nicht personenbezogen, sondern werten sie nur statistisch auf anonymisierter Basis aus, um die Nutzung unserer Dienste für alle Besucher noch angenehmer und komfortabler zu gestalten.

4.2. Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihren Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Vieren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Die Verweigerung von Cookies kann technisch in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Webseite führen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Empfang von Cookies auf Ihrem Computer zuzulassen, wenn Sie den Lavea-Tex GmbH Shop besuchen.

Wir möchten unsere Dienste auch in Zukunft so individuell wie möglich gestalten und stetig verbessern, um Ihnen für Sie interessante Informationen und ein attraktives Einkaufserlebnis bieten zu können. Deshalb setzen wir teilweise Cookies ein. 

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt Ihres Warenkorbs technisch bedingt in einem Session-Cookie gespeichert wird. Der Einkauf gänzlich ohne Cookies ist deswegen aus technischen Gründen leider nicht möglich.

4.3. Analyse-Tools

 

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Internetseiten werden durch Analyse Tools anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Sie können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit widersprechen.

Facebook Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Dazu wird die Internetadresse der besuchten Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Facebook, welcher sich in den USA befinden kann, übertragen und dort gespeichert. Eine Personenidentifizierung ist Facebook auch auf Grundlage der, typischerweise Ihnen beim Surfen von Ihrem Zugangs-Provider zugeordneten, dynamischen IP-Adresse im Regelfall nicht möglich. Nach Veröffentlichungen von Facebook werden diese Daten nicht weiter verarbeitet, nicht an Dritte weitergegeben und nach drei Monaten anonymisiert, so dass kein Personenbezug mehr möglich ist. Das gilt nicht, wenn Sie beim Besuch unserer Website gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind. Dann kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Für den Fall, dass Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie als Facebook-Mitglied nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Weiter Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unterhttp://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram - Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram - Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram - Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Google Plus Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes plus.google.com, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Die Plugins sind mit einem „+1“ Zeichen auf weißem oder farbigem Hintergrund oder dem Zusatz „Google Social Plugin“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Dazu wird die Internetadresse der besuchten Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Eine Personenidentifizierung ist Google auch auf Grundlage der, typischerweise Ihnen beim Surfen von Ihrem Zugangs-Provider zugeordneten, dynamischen IP-Adresse im Regelfall nicht möglich. Nach Veröffentlichungen von Google werden diese Daten nicht weiter verarbeitet, nicht an Dritte weitergegeben und nach neun Monaten anonymisiert, so dass kein Personenbezug mehr möglich ist. Das gilt nicht, wenn Sie beim Besuch unserer Website gleichzeitig bei Google Plus eingeloggt sind. Dann kann Google den Besuch Ihrem Google Plus-Konto zuordnen. Für den Fall, dass Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen zur Google „+1“- Schaltfläche (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html) und den allgemeinen Datenschutzhinweisen von Google (http://www.google.com/intl/de/privacy/privacy-policy.html).

Wenn Sie als Google-Nutzer nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 

5. Datenverarbeitung bei Nutzung unseres Online-Shops

5.1. Bestellprozess

Wenn Sie im Lavea-Tex GmbH-Onlineshop einkaufen, werden die folgenden Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt, um Ihre Bestellung abwickeln zu können: Name, Vorname, Titel, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Kundennummer, Zahlungsdaten („Kundenstammdaten“).

Um eine bestmögliche Betreuung unserer Kunden sicherzustellen, geben wir die Daten im Rahmen des gesetzlich Zulässigen an andere Unternehmen ausschließlich zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung und nur in dem dafür erforderlichen Umfang weiter und stellen sicher, dass Ihre Daten nur nach Weisung durch uns verarbeitet werden.

Zum Zwecke der Paketankündigung geben wir Ihre E-Mail-Adresse  an die DHL Vertriebs GmbH, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 52113 Bonn, Deutschland weiter. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, genügt eine E-Mail an folgende Adresse:  sales@lavea-tex.de

 

5.2. Missbrauchsverhinderung und -erkennung

 

Beim Besuch unseres Online Shops wird automatisiert geprüft, ob Anhaltspunkte für einen Missbrauch unseres Online Shops bestehen. Dies geschieht zum einen mittels der Daten zur Kaufvertragsabwicklung (z.B. Kaufgegenstand, Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Lieferanschrift, Bezahlweise und die Endziffern ihrer Kartennummer). Liegt ein Missbrauchsverdacht vor, überprüft ein Mitarbeiter unseres Teams die Bewertung und die zugrunde liegenden Anhaltspunkte. Wenn ein Vertragsschluss abgelehnt wird, teilen wir Ihnen dies sowie – auf Verlangen – die wesentlichen Gründe der Entscheidung mit. Für diesen Fall können Sie Ihren Standpunkt hier sales@lavea-tex.de  geltend machen. Die Entscheidung wird dann nochmals durch einen Mitarbeiter unseres Teams überprüft werden

 

 6. ANALYSE-TOOLS

 

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Internetseiten werden anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

6.1 Erweiterte Datennutzung 

Als Kunde oder oder Nutzer der Lavea-Tex GmbH Webseiten  erhalten Sie für Sie maßgeschneiderte Produkt- und Leistungsangebote. Hierfür möchten wir mit Hilfe Ihrer Kundenstammdaten sowie Ihrer Nutzungs- und Transaktionsdaten ein personenbezogenes Nutzerprofil erstellen, das wir dafür verwenden, unser Angebot für Sie zu optimieren und Ihnen Produkte und Leistungen anbieten zu können, die genau Ihren Interessen entsprechen. Wir möchten dadurch vermeiden, dass wir Sie mit Themen ansprechen, die Sie gar nicht interessieren und wollen Ihnen statt dessen direkten Zugriff auf die Produkte und Informationen ermöglichen, die wirklich für Sie relevant und interessant sind. Hierzu benötigen wir Ihre nachfolgende Einwilligung.

Um diese Einwilligung werden wir sie im Online-Shop bitten

 

EINWILLIGUNGERKLÄRUNG

 

ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN, DASS ZU DEM ZWECK, MIR PRODUKTE  UND NEUIGKEITEN VON Lavecchia© ANBIETEN ZU KÖNNEN, DIE GENAU AUF MICH UND MEINE INTERESSEN ZUGESCHNITTEN SIND, MEINE KUNDENSTAMMDATEN (NAME, VORNAME, TITEL, RECHNUNGS- UND LIEFERADRESSE, E-MAIL ADRESSE, TELEFONNUMMER, KUNDENNUMMER, ZAHLUNGSDATEN) VERARBEITET UND GENUTZT UND DIESE MIT DEN DATEN IN EINER DATENBANK ZUSAMMENGEFASST WERDEN, DIE BEI MEINER NUTZUNG DER ONLINE-DIENSTE der Lavea-Tex GmbH (NUTZUNGSDATEN, Z.B. ÜBER MEINE WEBSITE-NUTZUNG) ODER BEI MEINEM BESUCH DER Lavecchia STORES ERGÄNZT WERDEN DIESE DATEN GGF. MIT BEWEGUNGSDATEN, DIE BEI MEINEM STOREBESUCH MITTELS DER IM LAVECCHIA STORE BEFINDLICHEN SIGNALSTATIONEN ERHOBEN ODER DURCH GPS IN EINEM MAXIMALEN UMKREIS VON 50KM UM DEN STORE ÜBERTRAGEN ÜBERMITTELT WERDEN.

DIE IN MEINEM PROFIL GESPEICHERTEN ANGABEN WERDEN MIT DEN PRODUKTEN, ANGEBOTEN UND SONSTIGEN AKTIONEN VON Lavea-Tex GmbH ABGEGLICHEN UND ICH ERHALTE DANN DIE INFORMATIONEN UND ANGEBOTE HIERZU, DIE OPTIMAL AUF MEINE INTERESSEN ABGESTIMMT SIND.

VERANTWORTLICHE STELLE FÜR DIE OBEN BESCHRIEBENE DATENVERARBEITUNG IST DIE

Lavea-TEX GmbH, Kolpingstr. 2a

40878 Ratingen, Deutschland.

 ICH BIN DAMIT EINVERSTANDEN, DASS MEINE OBEN GENANNTEN DATEN AN DIE Lavea-Tex GmbH ÜBERMITTELT WERDEN, DAMIT SIE DIESE ZU DEM OBEN BESCHRIEBENEN ZWECK VERARBEITEN, NUTZEN KANN. MEINE DATEN UND MEIN PERSONALISIERTES NUTZERPROFIL WERDEN AUF KEINEN FALL AN SONSTIGE DRITTE WEITERGEGEBEN.

ICH KANN MEINE EINWILLIGUNG IN DIE OBEN BESCHRIEBENE ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG MEINER DATEN JEDERZEIT WIE FOLGT WIDERRUFEN.

  • DURCH EINE MITTEILUNG PER E-MAIL AN DEN KUNDENSERVICE VON LAVECCHIA UNTER Sales@lavea-tex.DE

DURCH EINE SCHRIFTLICHE MITTEILUNG AUF DEM POSTWEG AN: Lavea-TEX GmbH, Kolpingstr. 2a, 40878 Ratingen, Deutschland

  • ICH BIN MIR DARÜBER BEWUSST, DASS AUFGRUND DES WIDERRUFES WICHTIGE FUNKTIONEN Lavea-tex GmbH PROGRAMMS NICHT ANWENDBAR SIND UND Lavecchia DIE DAMIT VERBUNDENEN DIENSTE NICHT UNEINGESCHRÄNKT ERBRINGEN KANN.

 

7. Datenverarbeitung beim Kundenservice

 

Sofern und soweit Sie uns über das auf unseren Webseiten bereitgestellte Kontaktformular, per E-Mail, Telefon, Fax oder über Social-Media-Plattformen kontaktieren und Auskünfte über Ihre Bestellungen oder Ihren Kundenstatus erfragen möchten, ist es zur vernünftigen Bearbeitung Ihrer Anfrage möglicherweise notwendig, dass Sie uns personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Geburtsdatum, Bestell- oder Rechnungsnummer übermitteln. Diese Daten werden ausschließlich zur Verifikation und Bearbeitung Ihrer Anfrage zweckgebunden verwendet. Für den Fall, dass Sie uns über eine Social-Media-Plattform kontaktieren, weisen wir Sie darauf hin, dass diese nicht im Eigentum oder der Herrschaftssphäre von Lavea-Tex GmbH steht, der Schutz und die Vertraulichkeit der uns über die jeweilige Social-Media-Plattform zur Verfügung gestellten Daten daher nicht gewährleistet werden kann. Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Betreiber und Inhaber der jeweiligen Social-Media-Plattform.

Eine Weitergabe der von Ihnen mitgeteilten Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

8. Datenverarbeitung beim Versand von Newslettern

 

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und freiwillige Angaben zu Ihrer Person dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang unseres Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Die zusätzlichen freiwilligen Angaben zu Ihrer Person dienen lediglich dazu, um den Newsletter zu personalisieren, sind jedoch keine Pflichtangaben.

Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können.

 

9. Löschung, Auskunft und Berichtigung

 

9.1 Nach Beendigung des jeweiligen Nutzungsverhältnisses werden Ihre personenbezogenen Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

9.2 Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie ggf. das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

9.3 Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs- oder Löschungswünsche oder auch sonstige Fragen zum Datenschutz richten Sie bitte an:

Lavea-TEX GmbH

Kolpingstr. 2a

40878 Ratingen

Deutschland

Sales@lavea-tex.DE

 

10. Bestellvorgang
 

Nach dem Login in das Shopsystem haben Sie die Möglichkeit, Produkte/Waren in den Warenkorb zu legen. Wird kein Bestellvorgang ausgelöst, verbleibt Ihre Auswahl so lange im Shopsystem abgespeichert bis Sie die Produktauswahl entfernen. Die Verarbeitung der eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei einem Kauf ohne vorherige Registrierung werden im Warenkorb vorgemerkte Produkte nicht zwischengespeichert.

 

11. Rechte des Betroffenen

 

 Das aktuelle Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber der Lavea-Tex GmbH hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlicher  Daten umfassende Betroffenenrechte wie z.B. das Auskunfts- und Interventionsrecht, über die wir Sie hier informieren:

 

11.1 Das Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen;

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;

Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;

Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;

Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

 

12. Dauer der Speicherung persönlicher Daten

 

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten richtet sich nach der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Fristen  werden die entsprechenden Daten gelöscht, es sei denn Ihre Daten sind für weitere  Vertragserfüllungen oder demnächst anstehende Verträge erforderlich.